Oberfläche, Reinigung & Pflege

Schutz der schönen Sichtbetonoberflächen

Beton ist relativ fleckenempfindlich daher sollte er unbedingt behandelt werden. Hier unterscheiden wir zwei Arten der Oberflächenbehandlung: Die Imprägnierung – Sie dringt ein, bildet so gut wie keine Schicht auf dem Beton. Diese mit Imprägnierung behandelten Oberflächen sind nur schmutzabweisend, nicht säurebeständig. Man sollte farbige und fettig-ölige Flüssigkeiten (Kaffe, Tee, Wein, Saft…Soße, Öl..) möglichst schnell mit einem Lappen entfernen. Sind die Flüssigkeiten säurehaltig wird nach einer gewissen Zeit die Oberfläche chemisch angegriffen, ähnlich wie bei sehr vielen Natursteinen. Fazit-Imprägniering: Die Haptik bleibt unbeschreiblich schön und natürlich da keine schicht auf dem Beton entsteht, Schutzwirkung nur begrenzt. 

Zweite Möglichkeit ist die Beschichtung der Betonoberfläche. Hierfür benutzen wir eine 2-Komponenten Beschichtung, die transparent und eher matt ist. Sie hat eine hervorragende Resistenz gegen alle Sorten von Flecken. Unsere Test mit den üblichen Fleckbringern (Tomatensoße, Spüli, Saft, Cola, Wein, Öl, Schnapps, Bratensoße u.v.m.), selbst über Nacht haben keine Spuren hinterlassen. Hingegen ist die Beschichtung nicht für ganz heiße Töpfe oder zum darauf Schneiden und scheuern gedacht. Also nicht Hitze- und Abrasionsbeständig. Im Grunde wie ein Lack. Fast all unsere Kunden entscheiden sich bei Ess- und Couchtischen oder auch Küchenarbeitplatten für diese Beschichtung.

Natürlich empfehlen wir Ihnen auch gerne die den Produkten zugehörigen Reinigungsmittel der Herstellerfirmen.

BS_altholz_300_03
Ut mattis ullamcorper fermentum.

UNSERE PRODUKTE

Ut mattis ullamcorper fermentum.

SONDERANFERTIGUNGEN

Material und Herstellung

Beton kann vielseitig eingesetzt werden und wird seit Jahrhunderten vor allem wegen seiner Lebensdauer, statischen Eigenschaften und seiner relativ einfachen Anwendung, benützt.

mehr erfahren

Fliesen Vearbeitung

.

mehr erfahren

Kontakt

Bei weiteren Fragen Kontaktieren Sie uns gerne.

mehr erfahren